Startseite | Impressum | Sitemap | Newsletter | Kontakt
Sie sind hier: Startseite

Kinder gestalten großen Adventskalender

Ehemalige Vor-Konfirmanden aus der 4. Klasse (KU 4) der Kirchengemeinde Cadenberge-Wingst gestalteten auch in diesem Jahr wieder den Adventskalender, gemeinsam mit Pastor Bert Hitzegrad (4.v.r.) und seinem Team. Auch der Vorsitzende des Gewerbevereins Cadenberge, Matthias Holl (6.v.r.), freut sich über die gelungene Aktion.

Fortlaufende Geschichte ist in Cadenberger Geschäften zu sehen

Am Donnerstag, 1. Dezember, ist wieder der Beginn einer beliebten Tradition, des Adventskalenders, den man bis Heiligabend in den Cadenberger Geschäften und natürlich zum Abschluss in der Kirche mitverfolgen kann. Dies ist ein gemeinsames Projekt des Gewerbevereins Cadenberge und der Kirchengemeinde Cadenberge-Wingst.

Auch in diesem Jahr öffnet sich wieder der größte Adventskalender in Cadenberge. Fortlaufend werden weihnachtliche Geschichte mit großen Bildern in den Schaufenstern erzählt. Dies funktioniert so: In diesem Jahr dient das Buch „Ein Esel geht nach Bethlehem” von Gerda Marie Scheidl mit Bildern von Bernadette als Vorlage für die Bilder in den Fenstern. Darüber handelt das Buch: „Ein kleiner Esel macht sich auf nach Bethlehem, um den neuen König zu begrüßen. Obwohl der Weg beschwerlich ist und viele Tiere ihn auslachen, geht der Esel zuversichtlich weiter. Er wird geleitet von den unsichtbaren Engeln und dem leuchtenden Stern. Schließlich findet der kleine Esel den neuen König, der auch dem Geringsten seiner Geschöpfe Liebe schenkt.”

Die ehemaligen Vor-Konfirmanden aus der 4. Klasse (KU 4) haben zusammen mit den Eltern, die sie unterrichtet haben, die großformatigen Bilder gemalt. Am 1. Dezember öffnet sich das „erste Türchen” – und die Geschichte beginnt. An jedem Dezembertag wird ein weiteres Türchen in den Cadenberger Schaufenstern geöffnet, und die Geschichte wird dann – sozusagen bei den Weihnachtseinkäufen – fortlaufend durch die Cuxhavener und die Bahnhofstraße bis hin zum Marktplatz gezeigt und erzählt. Auch in diesem Jahr wird das Projekt gemeinsam vom Gewerbeverein und der Kirchengemeinde getragen. Hier öffnen sich die Türchen:

Hier öffnen sich die Türchen 2016:Dezember: Waffen-Laurus, 2. Dezember: Allianz-Hauptvertretung Michael Marunde, 3. Dezember: LVM-Servicebüro Michael Diehr, 4. Dezember: Küchenstudio Mahler, 5. Dezember: Kronen-Apotheke Wolfgang Rieck, 6. Dezember: Volksbank Stade-Cuxhaven, 7. Dezember: Pianoforte Knut Senftleben, 8. Dezember: Friseur Rapunzel, 9. Dezember: Raumausstattungen Werner Sietas, 10. Dezember: Uhren & Schmuck Hess, 11. Dezember: Firma Hörger, Inhaber Jürgen Staats, 12. Dezember: EP Holl, 13. Dezember: Reformhaus Hunger, 14. Dezember: Firma Grantz, 15. Dezember: Fleischerei Hess, Inhaber Lothar Fastert, 16. Dezember: Tischlerei Olaf Rath, 17. Dezember: Fachmarkt Krethe, 18. Dezember: Schuh Mann, 19. Dezember: Ton an Ton-Hörsysteme, 20. Dezember: Ergo-Versicherungen Bernard Dzikowski, 21. Dezember: Reisebüro Hunger, 22. Dezember: Modehaus Schröder, 23. Dezember: Hotel „Zum Weißen Roß“, 24. Dezember: St.-Nicolai-Kirche.Am 24. Dezember öffnet sich dann das letzte Türchen bei der St.-Nicolai-Kirche und lädt zum Gottesdienst am Heiligen Abend ein.

weitere Firmenportäts

Ernst Krethe GmbH Ernst Krethe GmbH ist Spezialist für Fenster, Türen und Wintergärten Es war das Jahr 1929, als der Tischlergeselle Heinrich Krethe mit der Gründung des Ein-Mann-Unternehmens in Balje den Grundstein...

Komplettservice beim „KüchenTreff Mahler“ Qualität und Beratung im Cadenberger Unternehmen von Norbert Mahler "Es war ein Zufall, der mich zu meinem heutigen Beruf geführt hat", erklärt Norbert Mahler, der Inhaber der Firma "KüchenTreff Mahler...

Raumausstattermeister Werner Sietas Raumausstattermeister Werner Sietas führt den Betrieb in 6. Generation Er ist wohl eines der ältesten Handwerksbetriebe in Cadenberge. „Nachweislich seit 1705 wird auf unserem Grundstück handwerklich gearbeitet“, erklärt stolz Werner Sietas, der seit dem Jahr 1978 das traditionsreiche Unternehmen in der Bahnhofstraße 36 selbstständig führt.

Fahrradhalle Schlüer Riesige Auswahl vom Fahrrad bis zur Nähmaschine Fahrradhalle Schlüer bietet neben dem Verkauf auch umfassenden Service Im Jahr 1981 begann Walter Schlüer mit dem Verkauf von Fahrrädern in der Cade...

EP:HOLL "EP: Holl" in Cadenberge bedient die gesamte Palette der Elektronik Verlässlichkeit und Innovation, Beständigkeit und Trendbewusstsein sind einige Kontraste, die das Traditionsunternehmen Electron...

LVM-Versicherungsagentur Michael Diehr In Cadenberge und Hemmoor: LVM-Versicherungsagentur Michael Diehr Schon seit dem Jahr 1962 ist der Name LVM-Versicherung in Cadenberge ein fester Bestandteil der lokalen Wirtschaft. In diesem Jahr...